Jüdische Gemeinde Marburg

Judentum gibt es seit über 700 Jahren, wovon die historische Synagoge am Obermarkt zeugt. Die heutige Jüdische Gemeinde wurde nach der Shoah im Jahre 1989 wiedergegründet. Zunächst hatte sie Räume am Pilgrimstein, aber im Jahre 2005 konnte sie ihre Synagoge im Südviertel einweihen.

Die Gemeinde hat zirka 350 Mitglieder und betreut insgesamt über 500 Menschen, davon viele Zuwanderer aus den GUS-Staaten. Außerdem ist sie Ansprechpartner für unzählige Gäste, insbeondere viele Schüler aus ganz Marburg und weit darüber hinaus.

www.jg-marburg.de

Jüdische Gemeinde Marburg - Liebigstr. 21a - 35037 Marburg - 06421/40743

eMail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.   -   Ansprechpartnerin: Monika Bunk